Süßes Apfelbrot

Ein Genuss zum Frühstück und zum vorweihnachtlichen Tee!

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: leicht

Aufwand: mittel

Dauer: 30 Minuten plus Rast- und Backzeit

Zutaten:

750 g Äpfel
200 g Nüsse
150 g getrocknete Feigen
250 g Rosinen
150 g Honig
1 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
1/2 Packerl Lebkuchengewürz
3 EL Rum
500 g (Vollkorn)mehl
1/2 Packerl Backpulver

Zubereitung:

  1. Äpfel schälen und raspeln, Nüsse und Feigen in kleine Stücke schneiden.
  2. Äpfel, Nüsse und Feigen mit Rosinen, Honig, Kakao, Gewürzen und Rum vermengen und (über Nacht) stehenlassen.
  3. Mehl und Backpulver mischen und unter die Früchtemasse kneten.
  4. Einen Laib oder Weckerl fomen.

Backinfo: 160 Grad C, ja nach Größe ca. 1 Stunde

Das könnte Dir auch schmecken...

Ochsenaugen Kekse
Osterhasen aus Germteig
Kärntner Reindling
Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben

SmDRe2umamn 5vt

Bitte geben Sie den Text vor: