Archiv nach Kategorien: Dessert

Halva – Griechischer Grießkuchen

Griechischer Grieß-Halva

Einfaches Traditionsrezept für Liebhaber von zuckersüßen Desserts! Das Rezept stammt von der Limnonari Taverna auf der Insel Skopelos in den nördlichen Sporaden. In seinem wunderbaren Restaurant am Meer hat uns Herr Lemonis Halva aufgetischt und wir haben sofort begeistert nach …

Weiterlesen »

Kokos Tiramisu

Kokos-Tiramisu

Eine sommerliche Variante des italienischen Klassikers ohne Kaffee, dafür mit viel Kokos. Herkunft: Italien Schwierigkeitsgrad: einfach Aufwand: gering Dauer: 20 Min. plus Kühlzeit Zutaten (große Portion): 400 g Biskotten (= ca. 80 Stk) 200 g Staubzucker 1 kg Mascarpone 200 …

Weiterlesen »

Maronipüree – Kastanienreis

Maronipüree

Eine besondere Köstlichkeit im Herbst sind Maroni. Daraus lässt sich ein wunderbares Püree zubereiten, das entweder gleich mit Schlagobers genossen wird oder in Portionen eingefroren später für zahlreiche Torten verwendet werden kann. Herkunft: Europa Schwierigkeitsgrad: mittel Aufwand: mittel Spezielle Backhelfer: …

Weiterlesen »

Italienisches Tiramisu

Der Klassiker mit Mascarpone-Eier-Creme und in Kaffee getränkten Biskotten.

Einfach zuzubereiten (auch für nicht Koch- und Backprofis!) und ein unendlicher Genuss … Herkunft: Italia Schwierigkeitsgrad: einfach Aufwand: gering Dauer: 30 Min. + Kühlstellzeit Zutaten: 4 Eier 120 g Zucker 500 g Mascarpone (fetter italienischer Frischkäse) 30-40 dicke italienische Tiramisubiskotten …

Weiterlesen »

Mozartknödel

Schokoladeknödel

Mhhhh, für Schokotiger! Marillen- und Zwetschkenknödel können auch mit Erdäpfelteig nach diesem Rezept zubereitet werden. Herkunft: Österreich (Wien) Schwierigkeitsgrad: mittel Aufwand: mittel Dauer: 1 Stunde Zutaten: 10 Mozartkugeln oder gehackte dunkle Schokolade (für reine Schokoknödel) 450g Erdäpfel 20g Butter 1 …

Weiterlesen »

Vollkorn-Marillenknödel mit Haselnuss-Bröseln

Vollkorn-Marillenknödel

Der vollkornige Variante des Wiener Mehlspeisen-Klassikers. Marillen können durch Zwetschken ersetzt werden. Herkunft: Österreich (Wien) Schwierigkeitsgrad: mittel Aufwand: mittel Dauer: 1 Stunde Zutaten: 10 kleine – mittelgroße Marillen 70 g Butter 250 g Magertopfen 1 Ei Prise Salz Zitronensaft 100 …

Weiterlesen »

Marillenknödel

Marillenknödel

Der Klassiker der Wiener Mehlspeisenküche. Marillen können durch Zwetschken ersetzt werden. Herkunft: Österreich (Wien) Schwierigkeitsgrad: mittel Aufwand: mittel Dauer: 1 Stunde Zutaten: 10 kleine – mittelgroße Marillen 70 g Butter 250 g Magertopfen 1 Ei Prise Salz Zitronensaft 250 g …

Weiterlesen »