Archiv nach Kategorien: Herbst - Seiten 2

Apfel-Nuss-Kuchen

Apfelkuchen, Rührkuchen, Obstkuchen, Ölkuchen

Saftiger, nussiger Rührkuchen. Herkunft: Österreich Schwierigkeitsgrad: einfach Aufwand: gering Dauer: 30 Min. plus Backzeit Zutaten: 3 Eier 1 Becher (1/4lt) Kristallzucker 150 ml Öl 1 EL Rum 1 EL Zimt 125 g Walnüsse 2 Becher Mehl 1 Packerl Backpulver 1 …

Weiterlesen »

Herbstliche Kekse

Plätzchen, Herbst. herbstlich, Mürbteig-Kekse, Blätter, Eicheln, Ausstechkeks, Ausstechplätzchen

Bunt verfärbte Mürbteig-Blätter zum Tee nach einem Herbst-Spaziergang. Herkunft: Österreich Schwierigkeitsgrad: einfach Aufwand: mittel Spezielle Backhelfer: Keks-Ausstechformen Blätter, Eichel (Bezugsquelle siehe Einkauftipps) Dauer: 2 Stunden plus Kühlstell- und Backzeit Zutaten: Mürbteig: 250 g Butter 150 g Kristallzucker, fein 2 Eier 3 …

Weiterlesen »

Herbst-Winter Gugelhupf

Napfkuchen, Gugelhupf, Gewürzkuchen, Rosinenkuchen, Rührteig, Ölteig

Rührkuchen mit winterlichen Gewürzen. Herkunft: Österreich/Deutschland Schwierigkeitsgrad: einfach Aufwand: mittel Spezielle Backhelfer: Gugelhupf Form Dauer: 30 Min. plus Backzeit Zutaten: 150 g Zucker 1 EL Vanillezucker 1 Prise Salz 120 g Marzipan 4 Eier 150 ml neutrales Öl (Sonnenbumen, Maiskeim, Raps, …

Weiterlesen »

Birnenstrudel

Birnenstrudel

Mal was anderes: Strudel gefüllt mit reifen Birnen. Natürlich schmeckts auch als klassische Variante mit Äpfeln! Oder mit Kirschen, oder Zwetschken, oder … Herkunft: Österreich Schwierigkeitsgrad: einfach Aufwand: mittel Dauer: 30 Min. plus Rast- und Backzeit Zutaten: Teig: 300 g …

Weiterlesen »

Apfelschlangerl

Apfelschlangerl

Eine einfache und schnelle Alternative für alle, die Apfelstrudel lieben, aber keine Profis des ausgezogenen Strudelteigs sind. Herkunft: Österreich Schwierigkeitsgrad: einfach Aufwand: mittel Dauer: 30 Min. plus Rast- und Backzeit Zutaten: Teig: 300 g Mehl 100 g Butter 50 g …

Weiterlesen »

Vollkorn-Marillenknödel mit Haselnuss-Bröseln

Vollkorn-Marillenknödel

Der vollkornige Variante des Wiener Mehlspeisen-Klassikers. Marillen können durch Zwetschken ersetzt werden. Herkunft: Österreich (Wien) Schwierigkeitsgrad: mittel Aufwand: mittel Dauer: 1 Stunde Zutaten: 10 kleine – mittelgroße Marillen 70 g Butter 250 g Magertopfen 1 Ei Prise Salz Zitronensaft 100 …

Weiterlesen »

Marillenknödel

Marillenknödel

Der Klassiker der Wiener Mehlspeisenküche. Marillen können durch Zwetschken ersetzt werden. Herkunft: Österreich (Wien) Schwierigkeitsgrad: mittel Aufwand: mittel Dauer: 1 Stunde Zutaten: 10 kleine – mittelgroße Marillen 70 g Butter 250 g Magertopfen 1 Ei Prise Salz Zitronensaft 250 g …

Weiterlesen »