Farbenfroher Battenbergkuchen

Kunterbunte Variante des berühmten britischen Kaffeekuchens.

Herkunft: Großbritannien

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: groß

Spezielle Backhelfer: Battenberg Kuchenform

Dauer: 2 Stunden+ plus Backzeit

Zutaten:

Teig:
330 g Butter
330 g Kristallzucker
1 Packerl Vanillezucker
6 Eier
1/8 l Milch
Schale einer halben Bio-Zitrone
330 g Weizenmehl
1 Packerl Backpulver
Lebensmittelfarbe nach Wunsch

Dekoration:
1 kl. Glas Marmelade
300 g Marzipan
Staubzucker

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier und Milch nach und nach dazugeben, zum Schluss Zitronenschale, Mehl und Backpulver unterheben.
  2. Teig in 3 Teile teilen und in je einer Schüssel mit den Farben mischen. Nach Wunsch mit Zitronen- oder Organgenschale, Marmelade, etc.  aromatisieren.
  3. In 3 rechteckige, gefettete Formen füllen, backen.
  4. Gebackene Kuchen auskühlen lassen und der Länge nach in Stücke schneiden.
  5. Marmelade erwärmen und als „Kleber“ auf die Kuchenstücke streichen, Stücke zusammensetzten.
  6. Auch auf den äußerer Rand des Kuchens Marmelade streichen, Marzipan auf einer mit Staubzucker bestäubten Fläche ausrollen und den Kuchen damit umhüllen.

Backinfo: 180 Grad C, ca. 30 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Germteigfiguren für Silvester
Rummonde
Schoko-Mohn-Torte

Kommentar schreiben

oR4EppLTqTfLILp Y

Bitte geben Sie den Text vor: