Krümelmonster Muffins

Semamstraße, Sesamstreet, Cookie-Monster

Krümelmonster-Muffins

Lauter kleine Sesamstraßen Cookie-Monster mit Bananengeschmack.

Herkunft: USA und Raphaela (Danke!)

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel

Spezielle Backhelfer: Muffin Blech

Dauer: 45 Minuten plus Backzeit

Zutaten:

Bananenmuffins:
150 g Zucker
3 Eier
70 ml Sonnenblumenöl
150 g dunkle Schokolade
200 ml Milch
3 Bananen
350 g Mehl
1 Packerl Backpulver

Krümelmonster-Deko:
weiße Schokolade
ca. 100 g Kokosflocken
blaue Lebensmittelfarbe
ca. 125 g Marzipan
etwas dunkle Schokolade
Wasser
ca. 8 American Cookies (die mit den Schokostücken drinn)

Zubereitung:

  1. Für den Muffins-Teig Eier und Zucker schaumig mixen, nach und nach Öl, geschmolzene Schokolade und Milch einrühren. Zerdrückte Bananen hinzufügen. Zum Schluss Mehl und Backpulver unterheben. In eine Muffins-Backform füllen und in den Ofen schieben.
  2. In der Zwischenzeit Kokosflocken mit etwas Wasser und Lebensmittelfarbe mischen. Weiße Schokolade schmelzen und ebenfalls blau einfärben. Aus dem Marzipan Kugeln für die Augen formen und ein Stück dunkle Schoko als Pupillen einsetzen.
  3. Sobald die Muffins ausgekühlt sind, in blaue Schokolade tunken und mit vielen Kokosflocken bestreuen. Die Augen daraufsetzen, trocknen lassen.
  4. Den Muffins mit einem scharfen Messer einen „Mund schneiden“ und je einen halben Keks hineinsetzen.

Backinfo: 175 Grad C, 20-25 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Linzertorte
Schoko-Honig-Kokos-Haferflocken-Busserl
Apfeltorte mit Mürbteigboden

Keine Kommentare möglich.