Biskuit-Schneeball, Kokoskugel

Kühle Köstlichkeit fürs Sommerpicknick. Variante mit Baileys und Erdbeerstückchen.

Herkunft: Deutschland/Österreich

Schwierigkeitsgrad: einfach

Aufwand: gering

Dauer: 30 Min. plus Backzeit 

Zutaten:

Biskuitteig:
4 Eier
100 g Zucker
150 g Mehl
5 EL Wasser
1 Packerl Vanillezucker
1/2 TL Backpulver

1 Dose Ananas
1/8 l Eierlikör
375 ml (2,5 Becher) Schlagobers
Kokosflocken

Zubereitung:

  1. Biskuit-Teig zubereiten: Eischnee schlagen.
  2. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Wasser schaumig mixen.
  3. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
  4. Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  5. Auf einem mit Backpapier belegtem Backblech backen.
  6. In der Zwischenzeit Schlagobers schlagen.
  7. Den ausgekühlen Biskuitteig vom Backpapier lösen (angefeuchtetes Geschirrtuch drauflegen) und in Stücke reißen.
  8. In einer großen Schüssel mit Ananasstücken, Eierlikör und Schlagobers mischen und Bälle (Durchmesser ca. 5 cm) formen.
  9. In Kokosflocken wälzen, in Papierförmchen setzen, kühl stellen.

Backinfo: 175 Grad C, ca. 10-15 Min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IyDrsmy1q R

Bitte geben Sie den Text vor: