Apfel-Krümel-Kuchen …

Apfel-Krümel-Kuchen mit Topfenfüllung und Karamellkruste, Apfelkuchen, Streuselkuchen, Karamellkuchen, Topfenkuchen, Quarkkuchen, Obstkuchen

Apfel-Krümel-Kuchen mit Topfenfüllung und Karamellkruste

… mit Topfenfüllung und Karamell-Kruste, mhhh …

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel-hoch

Dauer: 45 Minuten plus Backzeit

Zutaten:

Krümel-Boden:
200 g Butterkekse
100 g geschmolzene Butter

Topfen-Apfel-Füllung:
250 g Topfen
200 g Schlagobers
2 Eier
100 g Zucker
Mark einer Vanilleschote
4 Äpfel, geschält und sehr fein geschnitten
etwas Marillenmarmelade

Streusel:
100 g Mehl
60 g Zucker
70 g Butter, kleingeschnitten
50 g Mandelblättchen

Karamell-Glasur:
50 g Zucker
20 g Butter

Zubereitung:

  1. Für den Boden die Butterkekse mit einem Mörser möglichst fein zerbröseln, die flüssige Butter darüberleeren und den Teig in eine gefettete Springform drücken, kalt stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Topfenmasse zubereiten: Dazu Schlagobers schlagen und Topfen mit Eiern, Zucker und Vanille verrühren, Obers unterheben. Auf den Keksboden streichen und Äpfel darauf verteilen. Marmelade wärmen und auf den Äpfeln verteilen.
  3. Für die Streusel alle Zutaten mit den Händen verkneten und auf den Äpfeln verteilen, ins vorgeheizte Backrohr schieben.
  4. Nach dem Auskühlen Butter schmelzen und Zucker darin auflösen. Unter ständigem Rühren (Achtung: brennt sehr leicht an und ist sehr heiß!) karamellisieren und auf den Kuchen gießen.

Backinfo: 175 Grad C, ca. 20 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Silvester Gebäck
Frankfurter Kranz
Halva - Griechischer Grießkuchen

Keine Kommentare möglich.