Schneller Zwetschken-Kuchen

Rührteig-Kuchen mit Obstbelag

Rührteig-Kuchen mit Obstbelag

Rührteig-Kuchen mit Obstbelag.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: einfach

Aufwand: gering

Dauer: 30 Min. plus Backzeit

Zutaten:

3 Eier
100 g Zucker
1 Packerl Vanillezucker
60 ml warmes Wasser
75 ml Öl
190 g Weizenmehl
1/2 Packerl Backpulver
Zwetschken (oder auch Marillen, Kirschen, Äpfel, etc.), halbiert
Zimt und Staubzucker

Zubereitung:

  1. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach Wasser und Öl hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
  2. Teig in eine gefettete Obstkuchenform füllen, mit Zwetschken belegen und mit 1 Esslöffel Kristallzucker und etwas Zimt bestreuen.
  3. Nach dem Auskühlen mit Staubzucker und, nach Belieben, mehr Zimt bestreuen.

Backinfo: 180 Grad C, ca. 30 Min.

Für einen Blechkuchen einfach die Teigmenge verdoppeln.

Das könnte Dir auch schmecken...

Schokolade-Nuss-Kuchen
Rummonde
Mohn-Marzipan-Sterne
Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben

BET3L46f46L 9li

Bitte geben Sie den Text vor: