Schoko-Nuss-Becherkuchen

Schoko_Becherkuchen

Schnell, einfach, saftig – Becherkuchen.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: einfach

Aufwand: gering

Dauer: 15 Min. plus Backzeit

Zutaten:

1 Becher Kristallzucker
1 Packerl Vanillezucker
3 Eier
1/2 Becher Öl
1 Becher Joghurt
1/2 Becher Weizenmehl
1/2 Dinkel-Vollkornmehl
1/2 Packerl Backpulver
1 Prise Salz
1 Becher Haselnüsse gerieben
1 Becher Kakao

Glasur:
Ribiselmarmelade (Johannisbeer)
100 g dunkle Schokolade
80 g Butter

Zubereitung:

  1. Als Becher einen Joghurtbecher verwenden.
  2. Zucker und Vanillezucker mit Eiern schaumig rühren.
  3. Öl und Joghurt unterrühren.
  4. Mehl, Backpulver, Kakao, Nüsse und Salz hinzufügen.
  5. In eine gefettete Gugelhupf- oder Springform füllen. Backen.
  6. Nach dem Auskühlen mit warmer Marmelade bestreichen. Schokolade und Butter schmelzen und den Kuchen damit glasieren.

Backinfo: 180 Grad C, 50 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Mozartknödel
Italienisches Tiramisu
Sachertorte mit original Sacher-Glasur

Kommentar schreiben

jF2SrvSkm9Fvvrt cJm

Bitte geben Sie den Text vor: