Prinzess Mandeln

Prinzess Mandeln

Schritt 7, die karamellisierten Mandeln müssen auskühlen

Feine Karamell-Schokomandeln, schön eingepackt besonders gut zum Verschenken!

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: mittel (ein wenig Erfahrung im Umgang mit Karamellisieren erleichtert den ersten Versuch)

Aufwand: mittel

Dauer: 1,5 Stunden plus Kühlzeit

Zutaten:

200 g Mandeln
40 g Wasser
100 g Feinkristallzucker
10 g Butter
200 g dunkle Kuvertüre
Kakaopulver

Zubereitung:

  1. Mandeln mit heißem Wasser überbrühen, Schale abziehen und im Ofen rösten (150 Grad C). Öfters wenden.
  2. Wasser und Zucker in einem großen Topf aufkochen, anschließend Mandeln dazugeben.
  3. Unter ständigem Rühren (Achtung: Zucker brennt sehr leicht an) Temperatur verringern.
  4. Der Zuckersirup beginnt „abzusterben“, wird weniger.
  5. Solange weiterrühren, bis alle Mandeln gleichmäßig mit goldbraunem Karamell überzogen sind.
  6. Butter hinzugeben.
  7. Mandeln einzeln auf Backpapier ausbreiten, lange auskühlen lassen.
  8. Dragieren: Karamellisierte Mandeln in eine große Schüssel geben, mit ca. 30 g geschmolzener Kuvertüre übergießen, gleichmäßig mit einem Kochlöffel rühren bis die Mandeln damit überzogen sind und die Kuvertüre fest ist (ein paar Minuten). Diesen Vorgang ca. 7 mal wiederholen.
  9. Mandeln mit gesiebtem Kakaopulver bestreuen.

Das könnte Dir auch schmecken...

Tarte tatin
Schoko-Honig-Kokos-Haferflocken-Busserl
Apfeltorte mit Mürbteigboden

Kommentar schreiben

RgjkOosqZAkO 1M

Bitte geben Sie den Text vor: