Topfen-Kirsch-Gugelhupf

Topfen-Kirsch Gugelhupf

Topfen-Kirsch Gugelhupf

Eine saftig-fruchtige Variation des Gugelhupfs für die Sommerjause.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: einfach

Aufwand: gering

Dauer: 20 Min. plus Backzeit

Zutaten:

215 g Butter
5 Eier
200 g Staubzucker
250 g Topfen (20% Fett)
6 cl Eierlikör, Obers oder Milch
135 g Mehl, glatt
135 g Mehl, griffig
30 g Stärke
1 Pkg Backpulver
350 g Kirschen

Zubereitung:

  1. Die Eier trennen. Das Eigelb mit der warmen, kleingeschnittenen Butter schaumig rühren.
  2. Den Zucker sieben und zusammen mit dem Eierlikör oder Obers in die Masse rühren.
  3. Nun auch noch den Topfen einrühren bis eine cremige Masse entsteht.
  4. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver gut vermischen und in Teilen der Masse unterheben.
  5. Das Eiweiß steif schlagen und ebenso vorsichtig und in Teilen unterheben.
  6. Eine Gugelhupf-Form gut einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.
  7. Die Kirschen gut waschen und entsteinen.
  8. Ein Drittel der Teigmasse in die Form einfüllen und die Hälfte der Kirschen darauf verteilen.
  9. Mit einem weiteren Drittel des Teiges die Kirschen bedecken und die restlichen Kirschen darauf verteilen.
  10. Mit dem übrigen Teig die Kirschen bedecken und glatt streichen.

Backinfo: 160 Grad C, 60 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Christstollen
Apfeltorte mit Mürbteigboden
Orangen-Sirup-Kuchen

Kommentar schreiben

G6b09D9h cS

Bitte geben Sie den Text vor: