Früchte-Topfen-Torte

 

Immer eine gute Kombination: Mürbteig, Topfen, Früchte

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel

Dauer: 40 Min. plus Kühlstell und Backzeit

Zutaten:

Mürbteig:
70 g Butter
60 g Zucker
1 Ei
1 Packerl Vanillezucker
1/2 Packerl Backpulver
200 g Weizenvollkornmehl

Topfenfülle:
250 g Sauerrahm
500 g Magertopfen
150 ml Milch
2 Eier
150 g Zucker
1 Packerl Vanillezucker
1 Packerl Vanillepuddingpulver
abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
500 g Früchte (Heidelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Ribisel, Marillen, Zwetschken, …)

Zubereitung:

  1. Mürbteig mit kalten Zutaten zubereiten: Mehl mit kleinen Butterstücken, Zucker, Vanillezucker, dem Ei und dem Backpulver mit den Händen rasch verkneten.
  2. Rollen in Folie einwickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Topfenmasse verrühren.
  4. Mürbteig in eine gefettete Form drücken, Rand hochziehen und kurz vorbacken.
  5. Topfenmasse auf dem vorgebackenen Mürbteig verteilen, Früchte auf die Topfenmasse legen und leicht andrücken. Saure Früchte wie Ribisel zuvor mit etwas Zucker oder Honig mischen.

Backinfo: Teig: 175 Grad C, ca. 7 Min.; Teig und Masse: 175 Grad C., ca. 1 Stunde

Das könnte Dir auch schmecken...

Mohn-Topfen-Kuchen
Beeren-Litschi-Cupcakes
Osterhasen aus Germteig

Kommentar schreiben

e5NPMnMi w2

Bitte geben Sie den Text vor: