Mohntorte ohne Mehl

Mohntorte ohne Mehl

Sehr saftige Mohntorte ohne Mehl mit fruchtiger Überraschung.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: einfach

Aufwand: gering

Dauer: 30 Min. plus Backzeit

Zutaten:

4 Eier
1 Prise Salz
150 g Butter
150 g Zucker
1 EL Vanillezucker
200 g Mohn, gemahlen
50 g Aranzini (Orangeat)
1 EL Semmelbrösel
Staubzucker

Zubereitung:

  1. Mohn mahlen, Aranzini fein hacken.
  2. Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.
  3. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig mixen, Eigelb hinzufügen.
  4. Mohn und Aranzini untermengen.
  5. Zum Schluss Eiweiß mit einem Schneebesen unterheben und die Masse in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Springform füllen. Ab in den vorgeheizten Ofen.
  6. Nach dem Abkühlen mit Staubzucker bestreuen.

Backinfo: 200 Grad C, ca. 30 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Fränkischer Kaaskuchen
Beeren-Litschi-Cupcakes
Zebrakuchen

Kommentar schreiben

RgjkOosqZAkO y8

Bitte geben Sie den Text vor: