Orangen-Mohn-Torte …

Orangen-Mohn-Torte

Orangen-Mohn-Torte

… mit einem Guss aus weißer Schokolade und karemellisierten Orangenspalten.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: schwierig

Aufwand: groß

Dauer: 2 Stunden+ plus Backzeit

Zutaten:

Mohnteig:
120 g Butter
120 g Zucker
1 Packerl Vanillezucker
5 Eier
125 g Topfen
abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
abgeriebene Schale einer halben Bio-Orange
Saft einer Orange
60 g Nüsse (Mandeln/Haselnüsse)
160 g Mohn
1/8 l Milch
150 g Weizenmehl
1 Packerl Backpulver

Orangen-Buttercreme:
1/2 Packerl Vanillepudding
125 ml Milch
125 ml selbstgepresster Orangensaft (mit Fruchtfleisch)
50 g Zucker
abgeriebene Schale einer halben Bio-Orange
3 EL Orangenlikör
200 g Butter

Dekoration:
ca. 100 g Marillenmarmelade
ca. 150 g weiße Kuvertüre
1 Orange
Zucker
etwas Mohn

Zubereitung:

  1. Rührteig herstellen: Dazu Eiweiß zu Schnee schlagen und beiseite stellen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach Eigelb, Topfen, Zitrus-Schalen und -Saft und Milch hinzufügen. 
  2. Nüsse mahlen und gemeinsam mit dem Mohn zur Masse geben. Mehl-Backpulver-Gemisch unterrühren. Zum Schluss den Eischnee mit einem Schneebesen unterheben. Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser ca. 26 cm) füllen und ca. 35 Minuten backen. Wenn kein Teig mehr an einem Holzstäbchen kleben bleibt, ist der Kuchen durchgebacken.
  3. In der Zwischenzeit die Buttercreme zubereiten: Dazu aus Milch, Orangensaft und Zucker einen Pudding kochen. Unter ständigem Rühren auskühlen lassen. Butter mixen und den Pudding löffelweise unterrühren. (Achtung: Pudding und Butter müssen die gleiche Temperatur haben, sonst gerinnt die Creme!). Zum Schluss Orangenschale und Likör unterrühren.
  4. Den ausgekühlten Mohnkuchen 2-mal durchschneiden, die Böden und den Deckel mit erwärmter Marillenmarmelade bestreichen, anschließend die Creme auf den beiden Böden verteilen und zur Torte zusammensetzen.
  5. Orange filitieren (mit einem sehr scharfen Messer die gesamte Schale, auch die feine Haut, entfernen). Zucker in einer kleinen Pfanne unter ständigem Rühren karamellisieren lassen und über die Orangenspalten gießen.
  6. Weiße Kuvertüre langsam schmelzen (ideale Temperatur, damit die Schokolade anschließend schön glänzt: 31 Grad C) und auf der Torte verteilen. Mit Orangenspalten, Karamell, Mohn, etc. nach Lust und Laune dekorieren.

Backinfo: 170 Grad C, ca. 35 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Früchte-Cantuccini
Omas Sauerkirschkuchen
Very special Cheesecake mit Karamell- und Schokoerdnüssen

Kommentar schreiben

msqYk3kO GgU

Bitte geben Sie den Text vor: