S

Schokolade-Zitronen-Torte

Feine Torte mit Schokoboden und Zitronencreme - schokosüß und zitronensauer.


Schokosüß und zitronensauer – eine feine Kombination.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel

Dauer: 45 Min. + Back- und Kühlstellzeit

Zutaten:

Teig:
1 Ei
2 Eiweiß
100 g Zucker
2 EL Vanillezucker
10 g Mehl
100 g dunkle Kuvertüre
100 g Butter

Creme:
300 ml Wasser
40 g Speisestärke
30 g Butter
Schale einer Bio-Zitrone
1 Prise Salz
2 Eigelb
130 g Zucker
100 ml Zitronensaft
Milch- und dunkle Schokolade

Zubereitung:

  1. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig mixen, Mehl unterheben. Kuvertüre und Butter schmelzen und hinzurühren. Masse in eine gefettene Springform füllen und in den Ofen schieben.
  2. In der Zwischenzeit die Zitronencreme zubereiten: Dazu die Stärke mit einem Teil des Wassers verrühren. Den Rest des Wassers mit der Butter, der Zitronenschale und etwas Salz aufkochen, die Stärke einrühren und erneut aufkochen. Zur Seite stellen.
  3. Eigelb, Zucker und Zitronensaft vermischen. Das noch warme Stärke-Gemisch löffenweise unterheben und mit dem Schneebesen gut verrühren.
  4. Zitronencreme auf dem ausgekühlten Schokoboden verteilen und einige Stunden kühl stellen.
  5. Mit geraspelter Schokolade dekorieren.

Backinfo: 200 Grad C, ca. 15 Min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mc5vkqslqsk Df

Bitte geben Sie den Text vor: