Über die Bäcker

Willkommen in unserem süßen Reich!
Dem ersten Online-Rezepteportal für Süßes aus aller Welt auf Österreichisch!

Wir lieben Süßes: Schokolade, Honig, Früchte und sind immer wieder begeistert, was man aus einfachen Zutaten Schönes und Leckeres zaubern kann. Hier wollen wir unsere Freude am Backen teilen!

Inspirieren lassen wir uns auf Reisen und beim Stöbern in Omas und Mamas Kochbüchern. Die Rezepte bleiben selten wie wir sie kennen, viel zu überzeugt sind wir von unseren sponaten Verbesserungseinfällen, die dann auch gleich in die Tat umgesetzt werden. Wenns nicht gelingt, gibts eine kalte Dusche und einen neuen Versuch, irgendwann.

Insgesamt wichtig für unsere Kunststücke: wir backen nie nie niemals mit Fertigmischungen und versuchen so gut es geht auf künstliche Aromen und Inhaltsstoffe zu verzichten.

Wenn möglich, wird alles selbstgemacht! (Mehl mahlen, wer eine Getreidemühle hat; Marzipan auch mal selbst herzustellen versuchen)

In erster Linie wollen wir hier Rezepte vorstellen, die Spaß machen und ganz bestimmt gelingen. Wir geben Tipps und Tricks, wie Backen noch mehr Freude macht und freuen uns über eure Ergänzungen. Diese Seite kann und soll auch dem Austausch von erprobten Rezepten, Fragen und Fotos eurer Kunstwerke dienen.

Schickt uns eure Lieblingsrezepte mit Foto an info@selbstgebacken.at oder postet sie auf unserer Facebook-Seite, wir stellen sie dann gerne mit Verweis auf selbstgebacken.at.

Zeigt her eure Torten, Kuchen und Kekse!

Kathrin und Moritz

P.S. Wir legen euch biologische und regionale Zutaten sehr ans Herz.

Kommentar schreiben

3 Kommentare.

  1. Eure Seite macht echt Lust auf mehr Backzeit 😉

  2. Gratulation zur Website. Ideal um neue Ideen zu holen und bisher nicht bekannte Sachen zu testen. Werde des öfteren vorbeischauen

  3. Wahnsinnig sympathischer Blog ! Vielen lieben Dank für eure tollen Ideen und Inspirationen !
    Danke auch dafür, dass ihr Wert auf regionale Produkte legt !!!
    Alles Liebe und viel Erfolg und Freude am Backen weiterhin.

    Liebe Grüße aus dem Salzkammergut

Kommentar schreiben

kC2HmDtuDtm 0

Bitte geben Sie den Text vor: