Schoko-Kürbis-Schoko Torte

herbstlicher Kuchen, Kürbis Torte, Schokolade Torte, Rezept kürbis kuchen

Schoko-Kürbis-Nuss-Torte

Meine neue Lieblingstorte – soo saftig, nussig, schokoladig – einfach köstlich!

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel

Dauer: 45 Minuten plus Backzeit

Zutaten:

Teig:
500 g Muskat-Kürbis
2 Eier
100 g Butter
130 g Zucker
100 g Haselnüsse
1 TL Zimt
150 g dunkle Schokolade
70 g Mehl

Glasur:
100 g dunkle Schokolade
50 ml Schlagobers

Zubereitung:

  1. Kürbis schälen, in kleine Stücke schneiden und mit etwa Wasser weich dünsten. Anschließend mit einer Gabel zerdücken und durch ein Sieb das überschüssige Wasser rausdrücken.
  2. Eier trennen und Eischnee schlagen. Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelb hinzufügen.
  3. Zimt und geschmolzene Schokolade unterrühren.
  4. Nüsse rösten und mahlen und gemeinsam mit dem Kürbis zur Buttermasse mischen.
  5. Zum Schluss das Mehl hinzufügen und den Eischnee mit einem Schneebesen unterheben. In eine runde, gefettete Springform (Durchmesser ca. 26 cm) füllen und in den vorgeheizten Backofen schieben (nicht zu lange backen, der Kuchen soll schön saftig bleiben!)
  6. Nach dem Auskühlen die Schokolade im Wasserbad schmelzen, vorsichtig mit dem Schlagobers mischen und die Glasur auf die Torte streichen. Auskühlen lassen und genießen.

Backinfo: 170 Grad, ca. 15 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Burgenland Kipferl
Schneller Zwetschken-Kuchen
Marillen-Schoko-Kuchen

Kommentar schreiben

RgjkOosqZAkO L0

Bitte geben Sie den Text vor: