Mississipi Mud Pie

Mississipi Mud Pie

Mississipi Mud Pie

Ein hochschokoladiges, amerikansiches Dessert mit weicher Fülle und einer dunklen Mürbteighülle.

Herkunft: USA

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel

Dauer: 1 Stunde plus Kühlstell- und Backzeit

Zutaten:

Teig:
200 g Weizenmehl
30 g Kakaopulver
100g Butter
30 g Staubzucker
1 Ei
Prise Salz

Fülle:
150 g Butter
180g Kristallzucker
4 Eier
10g Kakaopulver
150g Schokolade mit hohem Kakao-Anteil
250g Obers (Sahne)
2 TL Inländer-Rum

Zubereitung:

  1. Das Mehl und den Kakao in eine Schüssel sieben. Die Butter in der Mikrowelle kurz aufwärmen und zusammen mit dem aufgeschlagenen Ei und einer Prise Salz zu einem Teig verkneten.
  2. Den Boden einer runden Springform mit Backpapier auskleiden und die Ränder ca. 4 cm hoch mit Butter bestreichen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Die Teig in die Form geben und mit den Fingern verteilen bzw. glattdrücken. Es soll der Boden sowie die Ränder ca. 3-4cm hoch gleichmäßig mit Teig ausgefüllt werden.
  4. Für die Füllung die Butter und den Zucker mit dem Rührgerät zu einer Masse schlagen, Eier und Kakaopulver hinzufügen.
  5. Die Schokolade schmelzen im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen und zusammen mit dem Obers der Masse hinzugeben. Alles gründlich mit dem Rührgerät mixen und zum Schluss noch einen Schuß Rum hinzugeben.
  6. Den Teig für ca. 15 Minuten blind (Teig ohne Fülle) vorbacken. Dann rausnehmen, die Masse einfüllen und nochmals für ca. 50 Minuten bei 170 Grad weiterbacken.

Backinfo:

170 Grad C, ca. 65 Min. total

Das könnte Dir auch schmecken...

Muffins
Regenbogen-Kekse
Glühwein Schnitten

Kommentar schreiben

HZf0hh9J0se9bh iQC

Bitte geben Sie den Text vor: