Germteigfiguren für Silvester

silvster germteig-gebäck, hefegebäck neujahr, hufeisen aus germteig, kleeblatt hefeteig

Germteig-Schweinchen

Schweinchen, Hufeisen, Rauchfangkehrer: ein kleines Geschenk für die Freunde, mit denen man Silvester feiert.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel

Dauer: 45 Min. plus Gehzeit und Backzeit

Zutaten:

250 g Mehl
1 Packerl Germ
Prise Salz
60 g Zucker
1 Packerl Vanillezucker
abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
1 Ei
100 g Butter
1/8 l lauwarme Milch
Rosinen
Hagelzucker

Zubereitung:

  1. Schablonen zurechtschneiden (Hufeisen, Schwein, Kleeblatt, Rauchfangkehrer, etc.)
  2. Mehl in eine große Schüssel sieben und mit dem Germ vermischen.
  3. In eine Vertiefung im Mehl Salz, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Eigelb, Butter und Milch geben.
  4. Teig so lange kneten bis er sich von der Schüssel löst.
  5. Teig zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
  6. Kurz durchkneten, ausrollen und Figuren ausschneiden.
  7. Auf Backpapier legen und auf einem Backblech zugedeckt weitere 15 Min. gehen lassen.
  8. Mit Eiklar bestreichen, mit Rosinen und Hagenzucker verzieren und in den kalten Ofen schieben.

Backinfo: 175 Grad C, 15-20 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

American Cheesecake
Osterhasen aus Germteig
Haferflocken-Cookies
Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben

xXU5IIuC5tHuLI prk

Bitte geben Sie den Text vor: