Topfentorte mit Früchten

Topfentorte – fein und fruchtig. Für viele verschiedene Anlässe geeignet.

Herkunft: Österreich

Schwierigkeitsgrad: mittel

Aufwand: mittel

Dauer: 1 Stunde plus Backzeit

Zutaten:

Biskuitteig:
4 Eier
120 g Zucker
80 g Mehl
10 EL Wasser
1 Packerl Vanillezucker
1/2 TL Backpulver

Topfenfülle:
30 g Butter
3 Eier
50 g Staubzucker
Saft von einer Zitrone
250 g Topfen
60 g Schlagobers
10 Blatt Gelatine
Wasser
Früchte nach Belieben (Erdbeeren, Himbeeren, Mandarinen, …)

Zubereitung:

  1. Biskuit-Teig zubereiten: Eischnee von 7 Eiern schlagen.
  2. 4 Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Wasser schaumig mixen.
  3. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
  4. Gut die Hälfte des Eischnees mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  5. In einer Springform oder einem Tortenring auf Backpapier backen.
  6. Für die Topfenfüllung Schlagobers schlagen.
  7. Gelatine in kaltem Wasser 5 Min. einweichen. Anschließend 1/16 l Wasser aufkochen und die Gelatine mit dem Schneebesen auflösen bis keine Fäden mehr zu sehen sind.
  8. Die Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren. Mit den 3 Eigelb, Zitronensaft und Topfen fein mixen.
  9. Die noch heiße Gelatine hinzufügen, Schlagobers und restlichen Eischnee mit einem Scheebesen unterheben.
  10. Den ausgekühlen Biskuitteig vom Backpapier lösen (angefeuchtetes Geschirrtuch drauflegen), in der Hälfte durchscheiden, eine Hälfte in einen Tortenring legen.
  11. Die Hälfte der Topfenmasse auf den Biskuit füllen, Früchte darauf verteilen, restliche Topfenmasse einfüllen.
  12. Für ca. 6 Stunden im Kühlschrank kalt stellen bis die Creme fest ist.
  13. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Backinfo: 175 Grad C, ca. 10-15 Min.

Das könnte Dir auch schmecken...

Osterlamm
Apfelkuchen - Apple Pie
Milchreis-Ostertorte

Kommentar schreiben

dtHuIAbLoYuI 4t

Bitte geben Sie den Text vor: